Seite 1 von 1

Quantum Computing

Verfasst: 7. Jul 2019, 17:16
von i'm what i'm
Eigentlich sollte das als Rubrik 'Quanten Computing für Einsteiger' angeführt werden.

Ich hab gelesen, was darüber zitiert wurde:
"Wer bisher mit herkömmlichen gearbeitet hat, muss völlig umdenken, weit über den Tellerrand hinausdenken, das bislang Undenkbare in Betracht ziehen und es soll völlig neue Dimensionen eröffnen..
QPU's können weit mehr, als bloss 4 Rechenoperationen herkömmlicher CPU's in einem Qubit 'abarbeiten', wobei 1+0 und 0+1 gleichzeitig 1 sein können"

Hier ein Vortrag von Microsoft Research, worin auch von Satelliten Teleportation mittels Laser gesprochen wird.
Das richtige Verbinden und das Erzeugen von Quantum Gates ist dabei obligatorisch.
https://www.youtube.com/watch?v=F_Riqjdh2oM

Gibt auch eine Quantum Computing Gruppe in Facebook:
https://m.facebook.com/groups/896233200 ... %22%3A0%7D

Ich bin erst am Lernen, hab mich aber schon mit Basics wie Schrödinger, Quantengates und den Symbolen, die es gilt richtig zu verbinden beschäftigt.
Auch hab ich Programme dazu gefunden, die ich sag mal in der Theorie 'verbinden' können.
Ein Rechner, der einen Quantencomputer tatsächlich simulieren kann, fehlt mir noch, aber was nicht ist..
Jedenfalls wird auch bei Fachspezifischen Seiten erwähnt, dass Nanotechnologie dabei eine entscheidende Rolle spielt.
Auch Supraleiter Minustemperaturen.
http://pixelbanane.de/yafu/info/2068229 ... dinger.PNG
http://pixelbanane.de/yafu/info/1341062129/Qubit-1.jpg
http://pixelbanane.de/yafu/info/2892978785/Qubit-2.jpg

Download Source Beispiel eines Quantensimulators.
Systemvoraussetzungen:
32GB Ram und so viele Core CPU's wie nur irgendwie möglich.
https://www.microsoft.com/en-us/quantum/development-kit

Über Schrödingergleichung:
https://de.wikipedia.org/wiki/Schrödingergleichung

http://diglib.uibk.ac.at/ulbtirolhs/con ... nfo/197952

Schrödinger's 3D-Katzenhologramm.
https://www.crystalinks.com/SchrodingersCat.html