Android

Andere Betriebssysteme für x86
Antworten
Benutzeravatar
i'm what i'm
Beiträge: 90
Registriert: 18. Jun 2019, 17:34
Wohnort: Exil
Kontaktdaten:

Android

Beitrag von i'm what i'm » 1. Dez 2021, 15:27

Apropos "Datenschutz".

Bild

Bild

Bild
Bild

Benutzeravatar
i'm what i'm
Beiträge: 90
Registriert: 18. Jun 2019, 17:34
Wohnort: Exil
Kontaktdaten:

Re: Android

Beitrag von i'm what i'm » 6. Dez 2021, 21:10

OpenGL, vom PC her seit etwa 1997 bekannt.
Dazu bisschen History Hintergrund:
OpenGL 1.1 Rendering war später auf Symbian PDA's mit OpenGL ES
1.1 möglich.
Dabei zeigte sich auch hier PowerVR als Hardware Renderer präsent.
PowerVR war ja damals so als Kontrahent gegen 3dfx Voodoo1 angetreten.
Im Gegensatz zur Voodoo1 mit Loop-Kabel lieferte der PowerVR PCX1 das Bildsignal über den PCI Bus.

Hier ein Beispiel eines relativ aktuellen PowerVR OpenGL 3.2 Renderers.
Ohne Loop-Kabel.

Glide Spiele sollen übrigens mittels Dosbox Turbo laufen.
In der Dosbox.conf muss man dazu die vorgegebenen [Voodoo] Einträge - enablen.
Bei mir hat das noch nicht so wirklich geklappt, weil der Dosbox Turbo Manager meint "Dosbox Turbo sei nicht installiert.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Ähm, Second Reality..
Dos Rendering Demo.
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Back to the Roots..
Bild

Bild

Bild
Bild

Benutzeravatar
i'm what i'm
Beiträge: 90
Registriert: 18. Jun 2019, 17:34
Wohnort: Exil
Kontaktdaten:

Re: Android

Beitrag von i'm what i'm » 7. Dez 2021, 12:00

Das 1te Lila App in der 2ten Reihe ist ein Quantum-Compiler.
Das rote Scalar-Tower App ist eine experimentelle SDK..
Bild

Bild

Bild

Bild

Graphen - ein Atom dick, 10 Atome breit. Damit der kleinste Transistor der Welt und nur mit Elektronenmikroskopen zu erfassen, zu identifizieren.
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Vermutlich kann man jetzt erahnen, wie Ken Jebsen, Gerhard Wisnewski zu der Behauptung kamen - "Vaccine Bill Gates will Deutschland kapern."
Entgegen aller Behauptungen von "unabhängigen Faktenprüfern" jedenfalls kann man sehr wohl mit Gov-Med Seiten Abstracts nachweisen, dass Graphen bzw Graphenoxid eindeutig in Verbindung mit Sars-Covid19 steht.
Auch wird eindeutig Biotechnologie als solches beschrieben, von Lethal Applications gesprochen.
Mit Viren im herkömmlichen Sinn hat das freilich wenig zu tun.
Zudem warnt das Kanadische Government vor Masken mit Graphene.
Es gibt tatsächlich Anbieter, die Graphene-freie Masken verkaufen.
Nur für den Fall, wenn Ihr daran denkt, das nächste Mal Masken aufzusetzen.
Bild

Benutzeravatar
i'm what i'm
Beiträge: 90
Registriert: 18. Jun 2019, 17:34
Wohnort: Exil
Kontaktdaten:

Re: Android

Beitrag von i'm what i'm » 1. Jan 2022, 12:55

Die geliebten alten Java Apps..
Bild

Ist bisschen so wie beim Nokia 5800XM bei Android mit den Tasten unten.
Die Buttons im Win3.1 Forum oben muss man halt erraten. Sie funktionieren jedenfalls.
Bild

Bild

Bild
Bild

Benutzeravatar
i'm what i'm
Beiträge: 90
Registriert: 18. Jun 2019, 17:34
Wohnort: Exil
Kontaktdaten:

Re: Android

Beitrag von i'm what i'm » 1. Jan 2022, 13:28

Ich weiss nicht, wie es euch geht.
Hab alle möglichen *.PDB Viewer auf Android 11 versucht, aber die sind alle "Out of Date".
Da liegt auch die Ironie drinn, weil:

Da fiel mir das mit RasMol16, 32 in Windows 3.1 ein, um das Neueste an Nano aus der Protein Data Bank bei Android 11 zu betrachten.
Da kann man auch Spike mRNA Proteine betrachten.
Der Java LP Molecular Viewer, den ich für Symbian hab, schreibt mit dem Android J2me Loader beim Aufrufen halt eine Fehlermeldung raus.
RasMol32 läuft, weil ja bei dem von mir portierten DosBox Symbian Windows 3.1 - Win32s mitinstalliert ist.
Windows 3.1 für Android hab ich nirgendwo mehr gefunden, würde wenn dann vermutlich auch dem Out of Date Prädikat unterliegen.
Obwohl, man müsste es Bloss irgendwo installieren, dann auf Android kopieren, damit es mit der Android DosBox dann auch mit dem passenden MCGA Treiber läuft.
Das hab ich mir erspart, weil da ist der MCGA Treiber drinn.
OK, Graphene.pdb
Bild

Nanotube.pdb
Bild

Bild

Wie man das 3D Nano mit Android dreht, vergrößern kann, wie mit den Tasten am PC hab ich noch nicht rausgefunden, mal mit einer Bluetooth Tastatur versuchen.
Mit der konnte ich erst Dosbox Flipper überhaupt zocken, weil die Software Tastaturen bei Ctrl, Shift in der Android Dosbox doppelbelegt.
Bild

Benutzeravatar
i'm what i'm
Beiträge: 90
Registriert: 18. Jun 2019, 17:34
Wohnort: Exil
Kontaktdaten:

Re: Android

Beitrag von i'm what i'm » 14. Feb 2022, 14:18

Wenn man die Bios- und Bootmenue Tasten von Laptops, Mainboards grad nicht im Kopf hat recht praktisch..
https://m.apkpure.com/de/bios-boot-menu ... osbootmenu
Bild
Bild

Antworten